AUF EIN NEUES

Idee und Ausführung: Stephanie Thies

Herzlich willkommen auf meinem Benefiz-Häkel-Blog !

Granny-HäklerInnen aufgepasst:

An die Nadeln! Es geht wieder los! Die nächste wunderbare - phantastische - einzigartige - BENEFIZDECKE entsteht!

Nachdem unsere Granny-Decke wieder einmal ein großer Erfolg war, soll für das Frauenfest im März 2017 zugunsten der EJSA ein neues Häkelkunstwerk Gestalt annehmen.

Wer mithäkeln möchte: WIR FREUEN UNS !!!

Gerne könnt ihr eure Kunstwerke für den guten Zweck spenden:
Gehäkelt werden Granny-Squares aus Baumwoll-Garn; Nadel 2,5-3,0; Größe der Quadrate: 12x12 cm.






Donnerstag, 28. November 2013

Begeisterungsstürme

Heute habe ich etwas GANZ BESONDERES, das ich euch zeigen möchte!!!
 
Ihr dürft raten:
 
gehäkelte Quadrate - ja, schon mal richtig
 
viele gehäkelte Quadrate - ja, auch richtig
 
viele bunte gehäkelte Quadrate - stimmt auch
 
eine prächtige farbenfrohe Decke - stimmt absolut !!!!
 
ABER
 
das GANZ BESONDERE an dieser Decke ist:
 
sie kam am Stück!
 
 
 
 
Hier seht ihr mich mit dem kunterbunten Häkeltraum aus herrlichen Quadraten
 
gehäkelt von
 
*************** ANGELA !!! ***************
 
 
Liebe Angela,
 
du kannst dir nicht vorstellen, welche Begeisterungsstürme und welche Bewunderung diese wunderbare Handarbeit von dir im Frauenzentrum ausgelöst hat!
 
"...diese herrlichen Farben..."
 
"...ein Traum..."
 
"...wunderschön..."
 
"...und so sauber gearbeitet - wo sind denn da die Knoten?..."
 
"...und die soll für uns sein? Einfach so?"
 
"Der helle Wahnsinn."
 
"Einfach toll!"
 
 
Wir haben gestaunt, die Farbvielfalt bewundert, sie immer wieder hochgehalten und konnten uns gar nicht sattsehen!
 
 
Hülya Wunderlich, Leiterin des Internationalen Mädchen- und Frauenzentrums Hof (ganz rechts), freut sich zusammen mit den Damen vom Kreativtreff über die gespendete Decke, die höchstbietend auf dem Weihnachtsmarkt zugunsten des Zentrums verkauft werden soll.
 
Es ist wirklich phantastisch, welch eine Mühe du dir nochmals für uns gemacht hast (denn wir haben ja schon 50 (!) supertolle Quadrate von dir für die erste Decke bekommen)!
 
Für all die Arbeit und dein Engagement wollen wir uns ganz, ganz herzlich bedanken.
 
Als Anerkennung für deine Unterstützung haben wir uns etwas überlegt.
Eine symbolische Geste, als Zeichen unserer Dankbarkeit:
 
du bekommst von uns die GOLDENE HÄKELNADEL verliehen!
 
 

 
Als Anerkennung für besonderes ehrenamtliches Engagement und außerordentliche Leistungen im Rahmen des Projektes "Häkeln Hilft" der EJSA Hof !
 
Eine Urkunde und ein Dankeskärtchen machen sich demnächst auf den Weg zu dir!
 
Deine wunderbare Decke habe ich übrigens heute höchstpersönlich in einer Vitrine im Bürgerzentrum der Stadt öffentlich ausstellen dürfen!
 
 
 

 
Macht sich doch gut, oder?!
 
Dort darf die Decke schon einmal weiter begeistern und auf dem Weihnachtsmarkt wollen wir sie höchstbietend verkaufen!
 
(Wir haben dort vom 09.12.-12.12. einen Stand - darüber demnächst mehr)
 
Danke für deinen Fleiß und diese großzügige Spende!
 
Liebe Grüße,
stefanella
 

Kommentare:

  1. WOW! Da fehlen einem echt die Worte! Angela, Du bist der Knaller!!!! Die goldene Häkelnadel hast Du wirklich mehr als verdient! Ich hoffe, Ihr bekommt einen würdigen Preis bei der Versteigerung!
    Einfach wunderbar, dass es so tolle Menschen gibt!
    VLG, Rochsane

    AntwortenLöschen
  2. super gearbeitet, ich bin ganz begeistert von dieser arbeit, die goldene Häkelnadel hast Du wirklich verdient.
    mir gefällt auch die Präsentation in diesem schaukasten, schön weihnachtlich gestaltet.
    Ich wünsche Euch viel erfolg beim versteigern
    grüßle Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll gelungen und eine tolle Arbeit. Es ist schön, dass das Teil so dekorativ ausgestellt ist. Ich finde auch, dass Du die "goldene Häkelnadel" verdient hast. Glückwunsch!!!
    LG carina4711

    AntwortenLöschen
  4. Ähm...ich bin "etwas" gerührt und "überfordert" mit dieser Megadanksagung...( ein kleines Danke, wir freuen uns sehr hätte es auch getan...).Ich habe viel Freude am häkeln und an Grannys, die zu wundervollen Decken werden.Diese bunte Decke hat mir sogut gefallen, das es mir letztlich sogar schwer gefallen ist, sie loszulassen ;-) Aber da ich ja an der Quelle sitze wird die nächste Decke nicht fern sein...Die Sache mit dem Schaukasten und der goldenen Häkelnadel...wahnsinn...
    Über einen Kommentar musste ich sehr schmunzeln...Wo sind denn da die Knoten!?
    Knoten gibt es keine, weil alle über " 1000 " Fäden von Hand vernäht wurden.Knoten verunstalten eine Häkelarbeit und schwupps löst sich ein Knoten und dann geht der schöne bunte Traum dahin!
    Ich wünsche Euch ganz viel Freude an dieser Decke und vorallem einen tollen Erlös beim " bieten "...und wer weiss wo die Decke letztlich landet ;-)
    Herzliche, dankende und zufriedene Grüße von Angel(a)

    AntwortenLöschen
  5. Die Decke ist zauberhaft!
    die goldene Häkelnadel hast du wirklich verdient, Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  6. Die Decke ist der Hammer !!!
    Ich gratuliere euch zu dieser wunderschönen Decke und hoffe mit euch auf einen tollen Erlös.
    Aber noch mehr gratuliere ich Angel(a) zu der goldenen Nadel !!! Ich freue mich mit ihr :)
    Liebe Grüße Sandra72

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Decke!! Toll :D. Ich hoffe, meine Grannies sind inzwischen auch angekommen! Fröhliche Weihnachten wünscht Euch Nata

    AntwortenLöschen
  8. Ein gutes neues Jahr Euch allen, viel Glück & Gesundheit!! Ich wollte mal fragen, ob alles in Ordnung ist mit meinem Päckel? Laut Hermes müßte es längst angekommen sein, nicht daß doch was verschütt ging. Es waren 20 Squares und ein bißchen Weihnachtsdeko. LG Nata

    AntwortenLöschen