AUF EIN NEUES

Idee und Ausführung: Stephanie Thies

Herzlich willkommen auf meinem Benefiz-Häkel-Blog !

Granny-HäklerInnen aufgepasst:

An die Nadeln! Es geht wieder los! Die nächste wunderbare - phantastische - einzigartige - BENEFIZDECKE entsteht!

Nachdem unsere Granny-Decke wieder einmal ein großer Erfolg war, soll für das Frauenfest im März 2017 zugunsten der EJSA ein neues Häkelkunstwerk Gestalt annehmen.

Wer mithäkeln möchte: WIR FREUEN UNS !!!

Gerne könnt ihr eure Kunstwerke für den guten Zweck spenden:
Gehäkelt werden Granny-Squares aus Baumwoll-Garn; Nadel 2,5-3,0; Größe der Quadrate: 12x12 cm.






Mittwoch, 9. März 2016

Phantastisch....

...war der gestrige Abend!
Ein rundherum gelungenes Fest mit vielen tollen Darbietungen, köstlichem Essen und vielen netten Leuten!
 
Es hat Spaß gemacht und alles hat wunderbar geklappt!
 
Unsere Decke war der Hingucker und das Projekt erntete großen Applaus und Anerkennung!
 

 
Auch die Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger würdigte die liebevolle Arbeit, die in jeder einzelnen Masche steckt und war begeistert von so viel "Frauenpower" (+ Single Man-Power)!
 
 
Ich finde auch, dieses Jahr ist die Decke wieder besonders hübsch geworden, sehr hell und pastellig.
 



 
Die Auktion bei ebay wurde übrigens von Anfang an gut angenommen und 4 Bieter haben um die Wette gesteigert.
 
Und jetzt haltet Euch fest!
 
Die Decke geht nach Mainz und soll bald der 4-jährigen Lilly gehören!
Ihre Oma hat sie ersteigert und noch etwas draufgelegt.
 
Das heißt, die
Benefizdecke 2016
unser
Puzzle der Nächstenliebe
 
wechselt für
 
!!! 500 Euro !!!
 
den Besitzer!
 
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei der Käuferin und wünschen ihr und natürlich auch Lilly ganz viel Freude mit unserem Kunstwerk!
 
Danke auch an Alle, die mit gehäkelt haben und auch an Alle, die das Frauenfest dieses Jahr wieder zu etwas Besonderem gemacht haben!
 
 
Herzliche Freudengrüße,
stefanella
 
******************************************************
PS: Und weil schon einige gefragt haben:
 
ja, nach der Decke ist vor der Decke!
 
Damit ich bei der Decke 2017 nicht so in Zeitnot gerate, haben wir uns was Neues ausgedacht.
Wir wollen die Farben bunt mixen, damit ich nicht bis ganz zum Schluss mit dem Sortieren und Zusammenhäkeln warten muss.
Es sollen immer ein buntes und ein rein weißes Quadrat abgewechselt werden, so bekommen wir trotzdem kein wildes kunterbuntes Durcheinander und die Decke bekommt eine ganz neue Optik!
Sobald ich die Quadrate für eine Reihe zusammen habe, kann ich zusammenhäkeln!
Also: falls Ihr uns mit Quadraten beglücken wollt (Zeit habt Ihr bis Ende Januar 2017, es eilt jetzt nicht so ;-), dann wäre es schön, wenn Ihr auch ganz weiße Quadrate häkeln könntet.
Aber wie gesagt, es ist noch Zeit!
 
Nun werde ich erst mal das Prachtstück 2016 verpacken und auf die Reise nach Mainz schicken!

Mittwoch, 2. März 2016

Häkelkunst 2016

Unsere Benefizdecke 2016 ist fertig!
In einem 3 tägigen Häkelmarathon habe ich (fast rund um die Uhr) alle 252 fertig zusammengehäkelt.
Ein riesengroßes Dankeschön an meine Mama, die extra angereist ist und ohne deren tatkräftiges Mithäkeln und vor allem Fädenvernähen ich es nicht geschafft hätte!
Mama, Du bist die Beste! Hab vielen Dank!
So hat es auch das 5. Kunstwerk pünktlich zum Pressetermin in den Kaufhof geschafft und hängt:

von links: Fr. Herrmann (Eventmanagement Kaufhof Hof), Stephanie Thies (=stefanella), Hr. Haber (Geschäftsführer Kaufhof Hof)


Ich bin immer wieder erstaunt und absolut begeistert, wie sich die vielen kunterbunten Quadrate zusammenfügen und dann jedes Jahr ein ganz eigenes und wunderschönes Farbfeuerwerk bilden!

Dieses Jahr sind es wieder viele Blau- und Grüntöne gewesen und viel Rosa und Lila. Ganz wenig Weiß.

Wieder ein tolles Unikat!
Danke an alle, die eifrig mitgehäkelt haben.
Insgesamt 27 Frauen und Pät als einziger Mann und treuer Mithäkler.
Nun bleibt nur zu hoffen, dass wir auch dieses Jahr wieder einen Fan finden, der die Decke ersteigert und so dem Mädchen- und Frauenzentrum zu einer schönen Geldspende verhilft!
Wir sind gespannt!
Seit 27. Februar ist die Decke bereits bei ebay im Angebot!
Die Auktion endet am Weltfrauentag um 21:00 Uhr und es besteht dieses Mal bis zum Schluss auch auf dem Frauen-Fest die Möglichkeit, noch "last Minute" - Gebote abzugeben!
Das Fest findet am 08. März 2016 von ca. 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr im Haus der Jugend hier in Hof statt.
Wie immer gibt es Kabarett, Musik, Tanz und internationale Spezialitäten.
Es würde mich freuen, auch einige meiner Leserinnen begrüßen zu können!!!?
Bis dann,
eine gute Zeit und drückt uns die Daumen, dass die Auktion ordentlich was einbringt für unser Schmuckstück!
Herzliche Grüße,
Eure stefanella

Samstag, 20. Februar 2016

Kunterbunte Post

Alle Päckchen sind ausgepackt, alle gelieferten Granny-Squares fotografiert und wir haben auch stolze 263 (!!!!!) Quadrate zusammen!
Da wir "nur" 252 Quadrate brauchen, sind sogar noch 11 übrig.
Die letzte "Lücke" habe ich mit Quadraten gestopft, die wir noch vom letzten Jahr hatten und die natürlich auf ihren großen Einsatz gewartet haben!
So kann ich verkünden: es wird wieder eine 14x18 Quadrate große kunterbunte Decke geben.
Leider bin ich mit dem Zusammenhäkeln noch nicht wirklich weit.
Aber ich hoffe sehr, dass wir die fertige Decke trotzdem Ende nächster Woche im Kaufhof hier in Hof, wie jedes Jahr, präsentieren können.
Da muss ich mich noch etwas ranhalten, aber bisher hat es immer irgendwie hingehauen!
Nun werde ich Euch die letzten "Lieferungen" zeigen:
ganz zu Beginn soll ein riiiiiiiesiges Dankeschön an Waltraud stehen:


DANKESCHÖN
für dieses große Paket!

42 wunderschöne Granny-Squares hat Waltraud für uns gehäkelt und die schönen Farbschattierungen werden an den entsprechenden Stellen in der Decke gut zur Geltung kommen!
Ist das nicht die Wucht!?
Was für tolle Quadrate! Supi!
*****
Dann erreichte uns auch besondere (Vorweihnachts-!) Post aus La Palma mit sonnigen Grüßen!
Dieses Päckchen hatte wohl den weitesten Weg zu uns und wir freuen uns ganz besonders, dass unser Projekt auch über die Landesgrenzen hinaus Beachtung findet!
Vielen herzlichen Dank, liebe Ursula!
*****
Dieses interessante Stück hat Pät für uns gehäkelt:
Als einziger Mann (und Linkshänder!) ist er ein treuer Unterstützer unseres Projektes und von Anfang an jedes Jahr mit dabei!
Danke!
*****
Ein herzliches Dankeschön auch an Anne, die uns diese zwei Hübschen geschickt hat!
*****
Auch Gerdi macht wieder mit und hat dieses aparte Muster für uns gleich 2x genadelt.
Danke!
*****
Jutta schickt uns diese 3 schönen Quadrate.
Dankeschön dafür!
*****
Ursula ist auch schon zum wiederholten Mal dabei und beschenkt uns mit 15 tollen Quadraten. Als liebevolle Beigabe hat sie eines ihrer kleinen Knäule und Schoki beigelegt! Wie lieb! (Schoki durfte in Absprache mit den anderen von mir verputzt werden!)
Hab vielen Dank, Ursula!
*****
Ilona hat sich für uns extra ans Quadrate-Häkeln gewagt und schickt uns ihre beiden Erstlingswerke.
Dankeschön fürs Mitmachen!
*****
Jutta A. hat uns diese 6 schönen Quadrate in zarten Farben geschickt.
Vielen Dank!
*****
Ines hat 8 Quadrate gehäkelt - in tollem Grün mit Dunkelblau, da muss ich nicht lange überlegen, welcher Farbgruppe ich die zuordnen muss ;-)
Dankeschön!
*****
Angi hat für uns 5 Quadrate genadelt und geschickt! Das Herz ist ja auch herzallerliebst !
Vielen Dank!
*****
(Übrigens: aus Germering haben wir mehrere Päckchen gekriegt  - toll! Der volle Einsatz! Danke nach Germering!)
*****
Renate hat diese 5 wunderschönen Werke gearbeitet!
Dankeschön!
*****
Claudia hat uns mit sage und schreibe 18 prächtigen Quadraten bedacht! Was für eine Farbenpracht!
Ein ganz herzliches Dankeschön für die viele Arbeit!
*****
Hannelore hat uns 12 superakkurate Quadrate geschickt!
Auch Dir vielen Dank für diese großzügige Spende und die wunderschönen Farbinterpretationen der Muster (die mir doch auch irgendwie bekannt vorkommen ;-)! Die Kombi Türkis-Grün-Gelb-Blau ist einfach genial!
*****
Evelyn schickt uns diese 2 tollen Quadrate.
Vielen Dank, dass du dir für uns die Zeit genommen hast, wir wissen das echt zu schätzen!
*****
Angelikas Post brachte 8 wunderschöne Quadrate zum Vorschein. Ein Blumenreigen!
Dankeschön!
*****
Fr. Sprenger hat 10 Granny Squares für uns gehäkelt.
Dankeschön für die tolle Arbeit!
*****
Tanja hat diese 5 hübschen Quadrate an uns geschickt. Auch hier kenne ich einige der Muster, aber das blumige ganz vorne finde ich extra klasse - woher ist das? Das möchte ich auch gerne nachhäkeln!
Vielen Dank!
*****
Und so nett hat Susanne uns ihre 3 Erstlinge verpackt:



"Mein 1. Granny Square"
"Mein 2. Granny Square"
"Mein 3. Granny Square"
Liebe Susanne, hab vielen Dank für diese süße Idee. Wir haben uns riesig gefreut und schätzen es sehr, dass Du für uns das Granny-Häkeln gewagt hast!
*****
Na ja, zu guter Letzt habe ich die gesammelte quadratische Mannschaft aus meinem 2. Buch noch mal gehäkelt und schön gespannt.
Ganz in Weiß, für die obersten Reihen der Decke, die ja immer eher "zart" und hell sind.
Das wären dann auch noch mal 12.
*****
So, jetzt habe ich also einen Karton voller Quadrate.
Und nun?
Nach Farben sortieren, auslegen, anordnen, umarrangieren.
Dann werden jeweils 14 Quadrate zu einer Reihe zusammengefasst und am Ende habe ich 18 kleine Stapel, die dann zu einer großen Decke zusammenwachsen sollen.
Ran an die Nadel, bis die Finger glühen!
Aber es macht auch so viel Freude!
Die Vielfalt.
Die fröhlichen Farben.
Die verschiedenen Muster.
Jedes einzelne Quadrat ist etwas Besonderes und dient der guten Sache!
Es macht mich stolz, dass so viele liebe Menschen mit dabei sind und ich die gesammelten Werke, die mit so viel Herzblut und Sympathie entstanden sind, zusammensetzen darf.
Besonders rührend sind auch die vielen lieben kleinen Botschaften, Karten und Briefe, die mit in den Päckchen stecken. Ein persönlicher Gruß von fremden Menschen, aber das macht ein Benefiz-Projekt ja aus! Dass man gemeinsam etwas tut und so eine ganz besondere Beziehung entsteht!
Ein Puzzle der Nächstenliebe!
Au, das gefällt mir. Das soll unser Motto für diese Decke 2016 sein:
EIN PUZZLE DER NÄCHSTENLIEBE
In diesem Sinne bedanke ich mich im Namen aller Mitwirkenden aus dem Frauenzentrum bei Euch für Euer tolles Engagement!
Ihr seid unsere Helden!
Danke und ein wunderschönes Wochenende!
Liebe Grüße,
stefanella
....die jetzt ganz fleißig mal weiterhäkeln wird ;-)

*******************************************************
PS: Die 11 übrigen Quadrate sind übrigens welche von mir, die ich als Reserve für die letzte Decke gehäkelt hatte. Nicht, dass Ihr denkt, ich schmeiße Eure Quadrate raus, um meine unterzubringen! Eure sind alle drin!


Freitag, 5. Februar 2016

Quadrate - Quadrate - Quadrate !!!

Hallo Ihr Lieben!
Wie Ihr sicher gemerkt habt, bin ich mit der "Berichterstattung" etwas in Verzug.
Aber da meine Familie leider seit Anfang Dezember jeden Virus und jede einzelne Bazille mitgenommen hat, die sich auch nur irgendwie aus kilometerweiter Entfernung angenähert hat, haben wir die Zeit mehr im Bett und auch im Krankenhaus verbracht, als geplant!
Deshalb war es hier etwas stiller.
Das tut mir sehr leid, denn ich weiß natürlich, dass Ihr genau wissen wollt, ob Eure Päckchen angekommen sind!
JAAAAAAAA:
Sind sie!
14 Stück!
Nun konnte ich auch endlich die Beute nach Hause schleppen und sichten!
Wir haben sogar Post aus La Palma erhalten! Jaaaaa, Ihr habt richtig gelesen  L - A - P - A - L - M - A !
Der Wahnsinn!
Daaaaaaaaanke!
Und es gibt auch Wiederholungstäter:
Hannelore hat uns ein zweites Päckchen mit 12 schönen Grannys geschickt.
Es tat richtig weh, die hübschen Päckchen aufzureißen! Musste aber sein, wollte ja wissen, was drin ist!
Vielen Dank.
Nun muss ich noch schöne Fotos von Euren Prachtwerken machen und dann kann ich sie Euch zeigen.
Aber gezählt habe ich schon mal:
Achtung, haltet Euch fest:
132 Quadrate kommen dazu!
Toll!
Ich bin sooooo gerührt und danke Euch von Herzen.
Ein riesengroßes Dankeschön auch von allen Mitwirkenden des Frauenfestes!
Wir sind mal wieder begeistert von Eurer Mitarbeit und der Bereitschaft, uns so zu beschenken!
Danke.
Demnächst mehr.
Ich denke, wir haben die Schlacht gegen die Infekte erst einmal erfolgreich beendet!
Ich hoffe....
Liebe Häkelgrüße,
stefanella

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Sooo schön! Danke

Die Benefiz-Decke 2016 beginnt zu wachsen!
Langsam und leise trudeln Briefe und Päckchen ein, mit Liebe verpackt und mit kostbarem Inhalt.
Bei unserem Projekt ist es egal, wie viele Quadrate Jemand schickt, wir freuen uns über jedes einzelne und es ist die Geste, die zählt.
Die Bereitschaft, sich hinzusetzen und für uns Zeit, Material und Können zu "opfern". Dann noch der Aufwand des Packens und Verschickens.
Wer uns etwas zukommen lässt, der hat sich etwas dabei gedacht. Der ist mit dem Herzen bei der Sache und denkt an andere.
Dafür möchte ich DANKE sagen!
Es ist wunderbar, dass es so liebe Menschen gibt, die uns unterstützen.
Alle Jahre wieder.
Einige Häklerinnen sind schon zum wiederholten Mal mit dabei, andere sind "Newcomer".
Wir freuen uns riesig über die Teilnahme!
Toll, dass Ihr dabei seid!
Und wie immer, werde ich hier zeigen, was für herrliche Quadrate hier bei mir ankommen:
Sechs Quadrate in frischen Farben und tollen Farbkombinationen von Antje. Dankeschön!

Ein wunderhübsches (in Gemeinschaftsarbeit?!) entstandenes Quadrat aus einer Taji- und Qi Gong Schule!
Danke Bea!

Bettina schickt uns diese 5 farbenfrohen Quadrate im coolen Spinnen-Netz-Muster.
Danke!
In kräftigen Farben gehäkelt hat Angela F. und uns hier gleich 9 prächtige Quadrate in tollen Mustern geschickt (ist das "gewebt"?!).
Dankeschön!
8 Quadrate kommen von Rike. Ist diese Maus nicht niedlich! Die kriegt doch einen Ehrenplatz, irgendwo in der Mitte der Decke!
Herzlichen Dank!
Alle Häklerinnen haben nette Zeilen und liebe Wünsche mitgeschickt. Wir sind immer ganz gerührt, dass Menschen, die uns gar nicht persönlich kennen, so freundliche und von Herzen kommende Worte für uns haben.
Danke, für Eure Briefe!
Und manchmal erreicht uns auch ein ganz besonderes Päckchen!
Wie das von Hannelore aus dem hohen Norden (...aber bei uns hier in Bayrisch Sibirien liegt auch kein Schnee ;-).
Sie hat ein richtiges Weihnachtspäckchen für uns gepackt! Seht mal, wie hübsch das verpackt ist!
Dazu eine Grußkarte und ein lieber Brief!
Diese Filethäkel-Gardinen sind noch eine zusätzliche Spende.
Vielen Dank Hannelore, wir werden sie gerne auf einem unserer nächsten Basare verkaufen!
Und dann kamen noch diese 14 frühlingsfrischen Quadrate zum Vorschein!
Die schönen Farbkombinationen machen schon (fast) wieder Lust auf Frühlingsgrün!
Ein großes Dankeschön für diese gelungene Weihnachtsüberraschung!
***
Zur Zeit ist viel los im Zentrum. Viele syrische Frauen mit ihren Kindern werden dort mit betreut. Die Arbeit, die dort geleistet wird, ist wirklich etwas besonders Wertvolles und alle Mitarbeiter sagen DANKE, dass diese Arbeit mit Eurer "Häkelhilfe" auch Wertschätzung erfährt!
"Ideen und Pläne sind wie Pflanzen. Eines Tages werden sie Früchte tragen."
Autor unbekannt
Ich wünsche Euch von Herzen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit, ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016!
Eure
stefanella
**************
PS: Alle Infos zu den Quadraten und die Adresse, an die Ihr sie schicken könnt, findet Ihr rechts in der Seitenspalte!
Wir haben tatsächlich noch einige Quadrate von den letzten beiden Decken übrig, da wir 2013 so viele bekommen hatten. Daraus sind die Decken 2014 und 2015 erwachsen und die "Restbestände" von 2015 packen wir dann so kurz vor Abgabeschluss (Ende Januar!) mit drauf.
Aber Ihr dürft fleißig häkeln, wir brauchen immerhin 252 Quadrate insgesamt!
Quadraterechner siehe rechts ;-)